Trainerausbildung – Verlängerungsmodule

Startseite » Trainerausbildung » Trainerausbildung – Verlängerungsmodule

Verlängerung von Trainerlizenzen

Für die Verlängerung der Trainer C oder Trainer B Lizenz, werden 30 LE benötigt. Es kann frei gewählt werden, wie viele von diesem LE digital oder als Präsenzmodul absolviert werden. Es können die unten aufgeführten Module aus der Trainer C-Lizenz und aus der Trainer B-Lizenz zur Verlängerung beider Lizenz besucht werden. Auch einige Module aus der Jurorenausbildung können für die Verlängerung einer Trainerlizenz angerechnet werden. Außerdem gibt es noch zusätzlich spezielle Weiterbildungsmodule, welche lediglich für die Lizenzverlängerung, aber nicht für den Lizenzerwerb angerechnet werden können.

Die Lizenz muss innerhalb von 4 Jahren nach Ausstellung verlängert werden. 15 LE der Verlängerungsmodule müssen beim CCVD absolviert werden. Die anderen 15 LE können externe Fortbildungen sein. Hierzu gibt es feste Vorgaben. Am besten sollte vor dem Besuch von externen Fortbildungen der FAfB kontaktiert werden, ob diese Fortbildungen anerkannt werden können.

Übersicht aller Verlängerungsmodule

Vereins- und Teamkommunikation

Inhalte

Vereinsrecht

Inhalte

Augen auf! Ohren auf!

Inhalte

Sportmedizin

Inhalte

folgt

 

folgt

folgt

folgt

Weitere Dokumente und Nachweise zur Verlängerung

  • Nachweis Erste Hilfe Kurs (9 LE, max. 2 Jahre alt, nach §26 DGUV Vorschrift 1 zertifiziert, >Datenbank der zertifizierten Anbieter)
  • Unterzeichneter aktueller Ehrenkodex des CCVD
  • Aktuelles “Gemeinsam gegen Doping”-Zertifikat der NADA
  • Erweitertes Führungszeugnis (max. 6 Monate alt)
Feedback
Feedback
Feedback
Feedback
Feedback
Feedback
Feedback
Feedback
Feedback
Feedback
Feedback
Feedback
Feedback
Feedback
Feedback
Feedback
Feedback
Feedback
Feedback
Feedback